Verein Orchester Musikschule Einklang Förderverein Galerie Service Kontakt Impressum Intern
Startseite Orchester Aufbaustufe

Orchester


Hauptorchester Jugendorchester Aufbaustufe



Jugendfoerderpreis 2008

Hubert Dahlhaus hat für seine mehr als 30 jährige Arbeit mit den Nachwuchsmusikanten als dritter Preisträger im Jahr 2008 den Jugendförderpreis der Volksbank Schermbeck eG erhalten. Die Preisverleihung fand am Mittwoch, den 18.06.2008 in der Gaststätte "Schermbecker Mitte" statt. Mit dem Preis zeichnet die Volksbank Schermbeck eG Gruppen und Einzelpersonen aus, die sich um die Jugendarbeit verdient gemacht haben. Die Laudatio für Hubert Dahlhaus hielt Winfried Striewe.

Hubert Dahlhaus mit den weiteren Preisträgern


Hubert Dahlhaus hat Anfang der 70er Jahr erkannt, dass ein Fortbestehen der seinerzeit 18-köpfigen Blaskapelle (damals „KAB Kapelle“) nur durch die Ausbildung jugendlicher Musiker gewährleistet werden kann. Zum Teil gegen den Willen einiger älterer Musiker begann er mit der Einzelausbildung in seinem Haus in der Kilianstraße. Die Ausbildung ging zügig voran, so dass zum 50-jährigen Jubiläum 1973 ein eigenständiges Jugendensemble erstmalig auftreten konnte - Vier dieser Musiker sind heute Mitglieder des Vereinsvorstandes – was die Weitsicht von Hubert Dahlhaus für den Sinn von Jugendarbeit deutlich macht.

Die Ausbildung von Jugendlichen führte Hubert Dahlhaus neben seiner Dirigententätigkeit im Hauptorchester und seiner Vorstandstätigkeit kontinuierlich mit hohem Engagement fort. Hierbei ist viel Durchhaltevermögen und Selbstmotivation erforderlich, entscheiden sich doch die Jugendlichen während der mehrjährigen Ausbildung in ihrer Pubertät oft auch für andere Interessen und gegen den Verein. Dann heißt es mit anderen Jugendlichen und Kindern wieder neu zu beginnen.

Selbst heute mit über 70 Jahren bildet Hubert Dahlhaus weiter Kinder und Jugendliche aus und leitet die über 30-köpfige Aufbaustufe des Vereins. In diesem Ensemble spielen Kinder, die ca. 2 bis 3 Jahre ein Instrument im Einzelunterricht erlernt haben, erstmals mit anderen in einer Gruppe zusammen. Die Geduld die Hubert Dahlhaus hier aufbringt und die Begeisterung, die er bei den Kindern auslöst, sichert dem Verein musikalisches Wachstum.

Auch hier beweist Hubert Dahlhaus besondere Ausdauer. Die Musiker mit dem besten Leistungsstand wechseln in das Jugendorchester des Vereins, danach in das Hauptorchester und Hubert Dahlhaus beginnt mit der Integration von neuen unerfahrenen Kindern in die Aufbaustufe.

Nicht unerwähnt bleiben soll, dass Hubert Dahlhaus auch etliche Kinder zur Musik führte, die heute Musik als Beruf ausüben, sei es im Bundeswehrorchester, als Tontechniker, als Musikschullehrer, Orchestermusiker oder als Co-Leiter des Landesjugend-Jazzorchesters...

Weiterführende Links:

Zeitungsartikel in der WAZ

Hubert Dahlhaus und Laudator Winfried Striewe

Probentag der Aufbaustufe 2009 Probentag mit der Aufbaustufe